Op kölsch jesaht 30

Weisheit30

“Unjlöck hätt breid Föß.”
Unglück hat breite Füße.

Wenn es einen trifft, dann oft richtig.

 

Zum Foto:
© Birgit Maifeld

Zu sehen hier eine Höhenmarke an der Schmitz Säule in der Kölner Altstadt.
Der Nullpunkt des Pegels Köln liegt übrigens 1 Meter über dem Grund des Rheins und 34,98 Meter über dem Meeresspiegel.
Normal liegt der Pegel bei etwa 2m, ab 10,70m wird Katastrophenalarm ausgelöst.
Der abolute Höchststand betrug ca. 13,84m, ausgelöst durch eine Wetterkatastrophe 1783.
In diesem Jahrhundert hat der Rhein erst zweimal ganz knapp die 10,70m verfehlt, 1926 und zuletzt 1925.