Köln im Netz

Hier eine kleine Auswahl an Links, natürlich immer unter dem Aspekt etwas für das Glückskonto zu tun smiley:

 
Links zu Artikel 1: Et es, wie et es
 
www.haenneschen.de
Homepage des Hänneschen Theaters.
 
www.nachtkonsum.com/koeln
Termine der nächsten Trödelmärkte.
 
Links zu Artikel 2: Et kütt, wie et kütt
 
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/st-agnes-koeln/kirchen/st_ursula/index.html
Homepage der St. Ursula Kirche.
 
www.melatenfriedhof.de
Homepage des Melaten Friedhofs. Ein Besuch auf diesem wunderschönen alten Friedhof lohnt sich immer. Eine Ruhe- und Erholungsoase mitten im Großstadtgewühl.
 
www.lossmersinge.de
Alle aktuellen Mitsingtermine und Berichte von vergangenen Kneipenabenden.
 
www.sommerkoeln.de
Alle aktuellen Termine des Singenden Biergartens und der anderen tollen Veranstaltungen, die im Rahmen von Sommer Köln angeboten werden.
 
Links zu Artikel 3: Et hät noch immer jot jejange
 
www.millowitsch.de
Homepage des beliebten Volkstheaters. Immer einen Besuch wert.
 
www.fc-koeln.de
Homepage des 1. FC Köln. Wer sich in Geduld, Optimismus und Leidensfähigkeit üben und Enthusiasmus und Kölsches Lebensgefühl erleben will, sollte unbedingt Mitglied werden.
 
www.insidecologne.de
Stadtführungen
 
www.regiocolonia.de
Stadtführungen
 
www.koeln-erlebnistouren.de
Stadtführungen
 
Links zu Artikel 4: Wat fott es, es fott
 
Lommerzheim bei Facebook
Auch wenn Lommi jetzt von oben zuschaut: Die Atmosphäre ist immer noch einzigartig und typisch kölsch.
 
www.koelner-dom.de
Eins ist klar: Egal wat fott es, der Dom bleibt!
 
www.tauschen-in-koeln.de
Man muss nicht immer alles kaufen. Tausch mal was!
 
Tauschbörse der AWB
Man muss nicht immer alles kaufen. Tausch mal was!
 
www.tauschring-koeln.de
Beim Tausch Leistung gegen Leistung profitieren beide Seiten.
 
www.koelnszweitehand.de
Man muss nicht alles wegschmeißen. Mit gut erhaltenen Sachen kann man anderen noch eine Freude machen.
 
Links zu Artikel 5: Et bliev nix, wie et wor
 
www.4711.com
Bei 4711 kann man in die Welt der Düfte eintauchen. Zum Beispiel auch bei einem Duftseminar. Das schult die Aufmerksamkeit und bringt Abwechslung in den Alltag.
 
www.farina.org
Im Duftmuseum von Farina erfährt man alles über die Geschichte des Parfums und des Echt Kölnisch Wasser.
 
www.koelnerimprofestival.de
Spontanität ist in vielen Situationen hilfreich. Verbessern kann man diese Fähigkeit zum Beispiel beim Improtheater.
 
www.vereine-in-koeln.de
Eine der wichtigsten Glücksquellen ist es, einer Aufgabe nachzugehen, die man selber für wichtig und sinnvoll erachtet. Das kann zum Beispiel das Engagement in einem Verein sein. Eine Vereinszugehörigkeit stärkt außerdem soziale Bindungen, die eine zweite große Glückssäule darstellen.
 
www.koelner-krippenweg.de
Selbst wann man nicht katholisch ist, lohnt sich ein Besuch der Kölner Krippen allemal. Nicht nur Kinder haben ihre Freude daran, die unterschiedlichen und sehr liebevoll gestalteten Krippen anzuschauen. Außerdem gibt es hier immer etwas neues zu entdecken, was die Neugier und Kreativität anregt und die Aufmerksamkeit schult.
 
www.romanische-kirchen-koeln.de
Auch wenn man normalerweise kein Kirchgänger ist, eine Besichtigung der schönen romanischen Kirchen sollte man sich nicht entgehen lassen. Es sind zwar nicht mehr ganz so viele wie im Mittelalter, aber immer noch genug, um viele faszinierende Eindrücke zu sammeln.
 
Links zu Artikel 6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet
 
www.staev.de
Für alle, die in Berlin, Bremen, Hannover und Sylt das Heimweh packt.
 
www.koelnerabend.de
Für alle, die in München das Heimweh packt.
 
www.loreleynyc.com
Für alle, die in New York das Heimweh packt.
 
Links zu Artikel 7: Wat wells de maache?
 
www.slowfood.de
Berichte, Termine und Tipps zur Slow Food Bewegung.
 
Stauinfo zu Köln
Im Stau lässt sich herrlich die eigene Geduldsfähigkeit trainieren und die zahlt sich im Leben mehrfach aus. Also such dir doch einfach mal bewusst einen schönen Stau aus und genieß ihn, anstatt zufällig reinzugeraten und dich darüber zu ärgern.
 
www.express.de
Einfach mal schauen, was sonst so in Köln passiert. Das regt die Neugier an und wenn man eine Zeit lang mitbekommt, mit was für Probleme sich andere so beschäftigen, fängt man vielleicht an, die eigenen lieb zu gewinnen.
 
Links zu Artikel 8: Maach et jot, ävver nit ze off:
 
www.koeln.de
viele Tipps für Unternehmungslustige
 
www.prinz.de/koeln
und noch mehr Tipps für Unternehmungslustige
 
www.koelner.de
und noch mehr Tipps für Unternehmungslustige
 
www.koelnerkarneval.de
Die Seite des Festkomitees, für alle, die es im Karneval gerne offiziell haben.
 
www.oleparty.de/koeln
Die Seite der Stunksitzung, für alle, die es im Karneval alternativ mögen.
 
www.stunksitzung.de
Für alle, die es mal richtig krachen lassen wollen.
 
www.mauritius-ht.de
Für alle, die sich eine tolle Entspannung gönnen möchten.
 
www.savoy.de
Für alle, die sich eine tolle Entspannung gönnen möchten.
 
Links zu Artikel 9: Wat soll der Käu?
 
www.oekomarkt.de/in-koeln.php
In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Und tatsächlich hat eine gesunde Ernährung viel größeren Einfluss auf unser Wohlbefinden, als man gemeinhin annimmt. So sorgt sie nicht nur körperlich für ein gutes Gefühl, sondern macht auch gute Laune!
 
www.gartenwerkstadt-ehrenfeld.de
Gute Lebensmittel sind wichtig für die Gesundheit! Und weil es die im Supermarkt oft nicht mehr gibt, entdecken immer mehr Städter die Lust am eigenen Garten. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern hat viele Vorteile: die selbst gezüchteten Lebensmittel enthalten viel mehr Nährstoffe und schmecken besser, man ist oft an der frischen Luft, man kann den Erfolg der eigenen Arbeit mitverfolgen und nicht zuletzt macht das gemeinsame Gärtnern einfach Spaß!
 
www.gartenglueck.info
und noch ein Link zum eigenen Gartenglück!
 
www.stadt-koeln.de
Offizielle Seite der Stadt Köln, hier kann man sich über Mitbestimmungsmöglichkeiten als Bürger informieren, z.B. bei Wahlen und geplanten Bauprojekten.
 
www.museenkoeln.de/koelnisches-stadtmuseum
Im Stadtmuseum kann man sich nicht nur den Verbundbrief anschauen, sondern alles, was in der Kölschen Geschichte eine Rolle gespielt hat. Tolles Museum, das man auch ruhig öfter besuchen kann.
 
www.frauengeschichtsverein.de
Die Kölner Frauen haben’s vorgemacht: Selbstbestimmung und Gleichberechtigung sind wichtige Glücksfaktoren! Bei verschiedenen Führungen kannst du hier viel über starke Kölner Frauen erfahren.
 
Links zu Artikel 10: Drinkste eine met?
 
www.arschhuh.de
Hier erfährst du alles über die Arbeit und die Aktionen der AG Arsch huh.
 
www.koernerstrasse.org
Eine Straße, ein Veedel, ein echt kölsches Phänomen.
 
www.koeln-freiwillig.de
Hier findest du Möglichkeiten des Ehrenamts, auch dann, wenn du nur wenig Zeit hast
 
www.engagiert-in-koeln.de
und noch mehr Möglichkeiten für freiwilliges Engegement
 
Links zu Artikel 11: Do laachs de dich kapott
 
www.elas-lachanstalt.de
Man kann einfach nur so lachen oder einfach nur so zum Yoga gehen. Man kann aber auch beides ganz einfach verbinden :-).
 
www.koeln-comedy.de
Bei Kölner Comedy Festival ist für jeden Humor was dabei. Einfach mal zwei Wochen so richtig ablachen.
 

Du kennst weitere gute Links? Dann schick doch eine Mail an info@gluecksgesetz.de